Kommentare der Tagessieger gestern:

18m F2 Yves Jeanmotte:
“Departure was quite tough. All gliders were just 200-300m about the trees and houses. In third leg the group behind went to north, I decided for south. That was it.”
Offene EL Uli Schwenk:
“Durch den starken Wind gab es schöne Wolkenstraßen, die unglaublich lange Strecken ohne Kurbeln trotz niedriger Basis ermöglichten. Entscheidend war die erste Wende. Wenn man danach einen guten Bart in den Schwarzwald erwischte, gelang damit der Einstieg in die Alb gut. Auf dem Abschnitt lief es problemlos. Nach der letzten Wende habe er beim Endanflug 5 bis 10 Minuten liegen lassen. Denn an diesem Tag zeigte sich schnell, im falschen Moment ein paar hundert Meter zu tief sein konnte große Probleme bereiten.”

31.07.2013 12:00

 

Eine ausgeprägte Inversion in 1700m beeinflusst unser Wettergeschehen:

Für morgen ist mit Blauthermik zu rechnen. Tendenziell wird es wieder schwül heiß in den nächsten Tagen.
Startbereitschaft ist 12.50 Uhr.

31.07.2013 10:30

 

Heute AATs in beiden Klassen:

18m Klasse (Tmin=2:30): Dreifaltigkeitsberg (r=20km), Giengen (r=30km), min. 161,0km – max. 357,4km
Offene Klasse (Tmin=3:00): Donaueschingen (r=20km), Hochstätt (r=30km), min. 231,4km – max. 430,5km

31.07.2013 10:25

 

Wetterlage:

Über das nördliche Baden-Württemberg ist in den Frühstunden eine schwache wellende Front ostwärts durchgezogen. Im Süden ist schwacher Hochdruckeinfluss wirksam, der sich im Tagesverlauf verstärkt.

31.07.2013 08:55

 

Es wird heute geflogen.

Guten Morgen an alle, HP, Erland und Stefan arbeiten noch an den Tagesaufgaben.

2013-07-31_goodmorning

31.07.2013 08:30

 

Schöne Stimmung am Abend.

Tagessieger Uli Schwenk meinte, er hatte am Start über ein Leitwerk gepeilt und die Bewegung der Wolken beobachtet. Die Basis bewegte sich im Vergleich zu den Tops sehr schnell. Also hieß die Devise, so hoch wie möglich bleiben. Im Endanflug wurde es gegen den 25km/h starken Gegenwind nochmal recht knapp. Zum Glück trug die Kante von Riedlingen bis Hundersingen und somit war ausreichend Höhe für den Einflug in den Zielkreis vorhanden.

Abendstimmung.jpg

30.07.2013 21:00

 

Die Klassenersten mit hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten.

Über 111km/h in der 18m Klasse, über 125km/h in der Offenen.
Wir sind mal gespannt auf die Tagesberichte der Piloten.

30.07.2013 18:40

 

Die Meisten sind zurück, jedoch nicht alle mit Zeitwertung.
30.07.2013 18:36

 

Die ersten Flieger landeten bereits.

Q, MM, OR kündigen sich gerade an.

30.07.2013 17:20

 

Die 18m haben es nicht mehr weit zur ersten Wende.

Ein erster Schätzer lehnte sich schon heraus und tippt: zehn vor halb sechs kommen die Ersten.

30.07.2013 14:58

 

Abflug frei für die Offene Klasse.

Wir wünschen einen guten Flug.

30.07.2013 14:24

 

Die Basis ist mittlerweile auf recht komfortable 1700m NN angestiegen.

2013-07-30_mirror

30.07.2013 14:15

 

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8